Energieholz

Wir beschäftigen uns mit der Herstellung von Energieholz. Das bedeutet die Herstellung von Brenn- und Kaminholz sowie Heizhackschnitzel und Biomasse.

Das Material zur Gewinnung dieser Produkte soll hauptsächlich aus:

  • Bruchholz, Restholz, minderwertigen Industrieholz
  • Räumung von Kahlschlägen und Voranbauflächen
  • Regeneration von Bachläufen und Gewässern
  • Verschnitt bzw. Rodung von Straßenbäumen, Wegrändern, Hecken usw.
  • Verkehrssicherung an Straßen und Grundstücken (Wiesen, Feldern usw.)
  • Erweiterung bzw. Anlegen von Steinbrüchen und Sandgruben (Holzernte komplett)

gewonnen werden.

Die Bereitstellung bzw. die Aufbereitung des Materials kann auch von unserer Firma übernommen werden.

Materialübernahme erfolgt von allen Eigentumsformen.

Das Material wird je nach Bereitstellung und Holzanteil vergütet.

P1010046Restholz P1010051_web
 P1010053_web  P1010035Abroller
P1010105
  P1010122

Wir liefern Kamin- und Brennholz in verschiedenen Holzarten

– als Rundholz in 2 Meter Länge (Mindestmenge 10 rm),

– gespalten auf 1 Meter oder

– auf 33 bzw. 25 cm geschnitten.

Unsere Brennholzpreise finden Sie hier: Brennholz 2019

Holzhandel Holzhandel

eig.Fotos 015